WIR LÖSEN IHR
FEUCHTIGKEITS­­PROBLEM.

Auf Mallorca regnet es wenig, dafür zuweilen sehr intensiv. Diese Mengen sind absolut ausreichend, um Wände zu durchfeuchten und ein Bauwerk zu schädigen. Es gibt verschiedene Wege, die sich das Wasser in Ihre Wände sucht. Der häufigste ist, dass das Wasser von ganz unten in die Mauer zieht und von dort nach oben steigt. Das Ganze passiert über Kapillarwirkung, ähnlich wie Wasser in einem Baum zu den Ästen gelangt. Von dort geht es nach innen in den Raum hinein. Hier führt es zu Schimmel und Beschädigungen der Bausubstanz an Mauerwerk und Putz.

Auch über die Fassade kann Wasser in das Mauerwerk eindringen. Oft ist diese sehr porig und saugt Wasser wie ein Schwamm auf, wenn Regen von außen dagegen peitscht. Zuweilen handelt es sich um eine Mischform, bei der beide Aspekte eine Rolle spielen. Wir von BKM Mallorca behandeln Ihr Mauerwerk mit unseren High Tech Produkten. Anschließend wird es schlicht kein Wasser mehr aufnehmen, sondern jegliche Feuchtigkeit abstoßen. Das Ganze passiert mit moderatem zeitlichen Aufwand zu leistbaren Konditionen.

Wir freuen uns darauf, Ihre Immobilienwerte zu erhalten und Ihnen und Ihrer Familie zu einem trockenen und gesunden Zuhause zu verhelfen.

Schnellkontakt für Ihren kostenlosen Beratungstermin

Ihr Haus abdichten
Ihre Werte erhalten
Die Gesundheit Ihrer Familie schützen

Das sagen zufriedene Kunden.

BKM Mallorca - Kundenstimmen - Bernd S. Villa
BKM Mallorca - Kundenstimmen - Bernd S.

„Von der Beratung bis zur trockenen Wand sehr nett und kompetent.“

Bernd S., Alaró

Problemstellung:

Aus Feldsteinen erbautes Haus. Unzureichende Horizontalabdichtung sowie über die Fassade eindringende Feuchtigkeit.

Lösung durch BKM Mallorca:

Nachträgliches Einziehen einer Horizontal­abdichtung bei allen Wänden im Erdgeschoss. 39 lfd. Meter. Aufbringen einer Fassaden­imprägnierung. Behandlungsdauer 1,5 Tage.

BKM Mallorca - Kundenstimmen - Markus F. Villa
BKM Mallorca - Kundenstimmen - Markus F.

„Seit der Behandlung durch BKM ist meine Villa endlich trocken.“

Markus F., Santa Ponsa

Problemstellung:

Aus Beton-Hohlkammersteinen erbautes modernes Haus. Unzureichende und lückenhafte Horizontalabdichtung.

Lösung durch BKM Mallorca:

Nachträgliches Einziehen einer Horizontal­­abdichtung bei allen Wänden im Erdgeschoss. 44 lfd. Meter. Behandlungsdauer 1,5 Tage.

BKM Mallorca - Kundenstimmen - Dani P. Villa
BKM Mallorca - Kundenstimmen - Dani P.

„Endlich kann ich mein historisches Stadthaus sanieren, dank BKM ist es trocken.“

Dani S., Porto Cristo

Problemstellung:

Aus Maressteinen und Feldsteinen gebautes historisches Stadthaus. Keine oder unzureichende Horizontalabdichtung.

Lösung durch BKM Mallorca:

Nachträgliches Einziehen einer Horizontal­abdichtung bei allen Wänden im Erdgeschoss. 82 lfd. Meter. Behandlungsdauer 2,5 Tage.