BKM.MANNESMANN

Seit über 40 Jahren …

… beschäftigt sich die BKM.MANNESMANN AG mit innovativen Produkten gegen Nässe und Feuchtigkeit in mineralischem Mauerwerk sowie professionellen Abdichtungssystemen zur nachträglichen Gebäudeabdichtung an Bestandsimmobilien.

Ursprünglich standen die Produkte ausschließlich Industriellen Kunden zur Verfügung. Seit einigen Jahren können auch private Immobilienbesitzer in Mitteleuropa Ihre Objekte behandeln lassen. Die BKM.MANNESMANN AG ist seitdem auf dem Weg zum Marktführer.

Seit 2017 bieten wir von BKM Mallorca als exklusiver Vertragspartner der BKM.MANNESMANN AG Immobilienbesitzern auf den Balearen die Möglichkeit, von der jahrzehntelangen Erfahrung und den vielfach bewährten Produkten zu profitieren.

Die Historie der BKM.MANNESMANN AG.

Von Beginn an steht der Name Mannesmann für hohen technologischen Stand und Qualität in allen Produktbereichen und Branchen. Der Name steht für Industriegeschichte, welche vor über 100 Jahren in Remscheid ihren Ursprung hatte. Im Jahr 1886 entwickelte Reinhard Mannesmann das weltweit patentierte Herstellungsverfahren für nahtlose Rohre.

Im Jahre 1970 legte die dritte Generation, Reinhard C. Mannesmann, den Grundstein für die spätere R.C. Mannesmann-Firmengruppe. Eine bedeutende Erfindung war in dieser Zeit der Wassermengen- bzw. Durchflussmengenregler, auch als Mannesmann-Regler bekannt.

Die BKM.MANNESMANN AG beschäftigt sich mit der Herstellung von innovativen Produkten gegen Nässe und Feuchtigkeit in mineralischem Mauerwerk, vornehmlich in Hauswänden, Fundamenten und Grundmauern, mit der Herstellung von Produkten gegen Schimmelpilze in Wohn- und Arbeitsbereichen und mit der Herstellung von Produkten zum Bautenschutz.

Zu diesem Zweck hat das Unternehmen eigene Produktlinien nach Rezepturen und Formeln, die sowohl aus Übernahmen anderer Unternehmen, aber auch aus eigenen Entwicklungen der BKM.Group stammen. Diese wurden weiterentwickelt und nunmehr produziert sowie weltweit vermarktet oder zur Herstellung lizenziert.